DAS Hochzeitskleid, eine Schmusedecke &. Happy Dog Life - unsere Favoriten im September

4. Oktober 2017

Fotocollage Monatsfavoriten September Labrador
Ich kann noch gar nicht glauben, dass wir schon Oktober haben! Bald ist das Jahr vorbei und auch dieses Mal fühlt es sich an, als ob wir erst letzten Monat Silvester gefeiert haben. Trotzdem hatten Loki und ich auch im Monat September neue Favoriten, die wir heiß und innig geliebt haben!

Loki's Lieblinge im September


Eine Schmusedecke für den Welpen in ihm

Fotocollage Schwarzer Labrador mit Schmusedecke

Jetzt, wo die Temperaturen draußen fallen und sich der Herbst breit macht, hat Loki seine Liebe zu Decken entdeckt. Eigentlich war er nie der Hund, der sich in Decken oder Kissen reinkuschelt - bis jetzt. Vielleicht liegt es ja am fortschreitenden Alter (gut, er wird diesen Monat gerade mal anderthalb Jahre alt) aber mittlerweile liebt er es sein Schnäuzchen in möglichst viele Decken zu vergraben. Daher habe ich ihm eine neue Decke gekauft, die extra weich und natürlich in Schwarz ist. Gefunden habe ich die Microfaser-Fleece-Decke übrigens auf Amazon. Und Herr Labrador ist so ein großer Fan, dass er sie überall in der Wohnung mitnimmt. Ähnlich, wie Charlie Brown!

Die tollste Bürste für Labradore 

Fotocollage Schwarzer Labrador mit Bürste

Als Loki noch ein Welpe war habe ich diese spezielle Bürste gekauft und die Anschaffung bis heute nicht bereut. Zwar ist die Bürste mittlerweile fast zu klein (Größe M), holt sie immer noch zuverlässig die lose Unterwolle aus seinem Fell raus. Gerade in Zeiten wie diesen, wo Herr Labrador mitten im Fellwechsel ist, ist die Bürste für uns unverzichtbar. Ich bürste ihn damit jeden Tag und es kommt immer so viel Unterwolle dabei raus. Dank einem Push-Button kann man diese dann blitzschnell aus der Bürste entfernen - einfach genial. Übrigens gibt es ganz unterschiedliche Bürsten, so dass für (fast) jede Fellbeschaffenheit etwas dabei sein sollte.


Der gefüllte Gitterball 

Schwarzer Labrador mit blauem Gitterball

Den Gitterball, den wir schon in unserem Beitrag zur (mentalen) Auslastung vorgestellt hatten, wird tatsächlich immer noch sehr geliebt. Dieser kommt ursprünglich mit einem Kausnack und Hund hat ordentlich zu tun den aus den Ball zu kriegen. Das Material ist glaube ich Hartgummi und wirklich richtig robust, so dass es auch ein Zerrspiel ab und zu gut aushält. Selbst, wenn der Kausnack dann doch aufgefressen wurde, man kann den Ball ganz einfach mit einer anderen (passenden) Knabberei füllen. Frau Vela ist übrigens noch cleverer und stopft in den Ball ein Tuch, welches mit Leckerlis gefüllt ist. Das ist auch eine tolle Idee!

Frauchen's Lieblinge im September


Mein Hochzeitskleid

Fotocollage Hochzeitskleid Labrador

Nach etwas mehr als vier Jahren Verlobung haben Herrchen und ich jetzt endlich beschlossen Nägel mit Köpfen zu machen! Bisher hatten wir eine Hochzeit aus Geldgründen immer vor uns vorgeschoben. Doch unsere Großeltern werden auch nicht jünger und die gesundheitlichen Probleme werden immer schlimmer. Da wir sie auf jeden Fall dabei haben wollen werden wir uns noch dieses Jahr trauen. Mein Brautkleid (und MonatsJahresliebling #1) habe ich recht schnell gefunden, lustigerweise war es das erste, was ich anprobiert habe. Falls Du Dich auch für Hochzeitsupdates interessierst, dann folge uns doch einfach auf Instagram, denn dort teile ich in den Stories immer alle Neuigkeiten.

Und wie schick sieht bitte Loki in seinem "Hochzeitsoutfit" aus?

Iron Fist, The Defenders & Fear the Walking Dead

Schwarzer Labrador mit Tablet

Auch im September habe ich die Marvel-Serien geradezu verschlungen. Nachdem ich mit "Daredevil" fertig war (ich mag den immer noch nicht wirklich) ging es mit "Iron First" weiter. Den Charakter mochte ich schon mehr und die Story dahinter legt auch den Grundstein für die Serie "The Defenders", wo sich vier Marvel-Helden im Kampf gegen das Böse zusammenschließen. Leider hat die Serie nur 8 Folgen und ich bin fast mit ihr durch. Aber mir gefällt sie noch besser als "The Iron First", was bestimmt auch an Jessica Jones liegt. Deren Kommentare zum Daredevil sind einfach super lustig!

Neben diesen Netflix-Serien hat mich auch die dritte Staffel von "Fear the Walking Dead" gepackt. Oder sagen wir die zweite Hälfte davon. Ich schaue sie immer gerne während ich auf meine eigentliche Lieblingsserie - "The Walking Dead" - warte. Gott sei Dank erscheinen beide Serien immer zeitversetzt, so dass ich eigentlich fast jede Woche Zombies schauen kann. Ich liebe Zombieserien- oder filme! Auch, wenn mich die Blödheit der meisten Film/Seriencharaktere manchmal echt auf die Palme bringt.

Happy Dog Life

Happy Dog Life Screenshot

Lena und Lilly's Blog "Happy Dog Life" folge ich jetzt schon eine Weile und ich bin ein großer Fan der beiden. Neben ihren Erfahrungen zum Thema Rückruf und ihre tollen Rezepten hat mich ihre Kennenlern-Story total berührt. Lena veröffentlicht diese in mehreren Teilen und sie ist wirklich sehr außergewöhnlich. Nur so viel sei verraten: Die Beiden haben wir in Griechenland kennengelernt, denn Lena lebte dort vor Jahren eine zeitlang.




Vielen Dank für's Lesen!
Loki & Katarina

4 Kommentare

  1. Ich wünsche dir eine wunderschöne Hochzeit :* Ich habe auch in 2017 geheiratet und weiß wie aufregend das ganze ist :D

    Kuscheldecke und Bürste habe wir auch schon rausgesucht. auf letzteres würde ich aber gerne verzichten ....

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  2. Oh das mit eurer Hochzeit finde ich toll! Sehr cool, dass gleich das erste Kleid, das richtige war und Loki sieht auch super aus :-)

    Den Furminator haben wir auch schon seit vielen Jahren (noch die Variante ohne den Schieber für das lose Fell) und Kuscheldecken und Vetbeds sind hier das ganze Jahr Favoriten, vor allem bei meiner verfrorenen Whippet Mix Hündin.

    Mein Favorit im September ist ein Auslaufgitter, das hoch genug für alle meine Hunde ist, ein tolles zusätzliches Management Tool für mein Rudel. Und ich habe eine weitere Hundebox fürs Auto gekauft, so dass die Hunde nun mehr Platz im Auto haben. Auch ist eine tolle Erleichterung, da es auch das Ein und Aussteigen gesitteter von statten gehen lässt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessie,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! So eine Hundebox werden wir im nächsten Auto auch haben. Loki hat sich diese Woche nämlich was geleistet und ist einfach unaufgefordert aus dem Kofferraum gesprungen und zu einer Gruppe älterer Damen gerannt. Das hat mich dann doch schon ziemlich erschrocken, weil er das vorher noch nie gemacht hatte. Aber er testet derzeit fleißig Grenzen aus...

      Ohne Kuscheldecken und Bürste geht's gar nicht ;)

      Viele Grüße
      Katarina

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Mehr zu Loki der Labrador

Wir halten uns dran

Blogger Relations Kodex